Wenn der Krisenfall eintritt, dann ist es für eine Strategie zu spät.

Denn dann kommt es auf jede Minute an. Dann müssen Abläufe und Verantwortlichkeiten im Unternehmen bekannt, etabliert, geübt und beherrscht sein. Wer kommuniziert mit wem? Wer geht vor die Mitarbeiter? Wer vor die Medien? Wer vor die Kunden? Und was wollen Sie da überhaupt sagen? 

Roessler & Resch analysieren die Krisenpotentiale in Ihrem Unternehmen, entwerfen einen Krisenworkflow, verankern ihn verbindlich in einem Krisenhandbuch und etablieren das Verhalten in Krisensituationen mit Schulungen, Medientrainings und Notfallübungen. Damit im Ernstfall die Kommunikation stimmt. Nach Innen und nach Außen. 

Ein gutes Kommunikationsmanagement für den Ernstfall beginnt schon lange vor der Krise. Wie steht es um Ihre Reputation in der Öffentlichkeit? Bei den Stakeholdern? Bei den Medien? Roessler & Resch entwickeln Strategien für eine offene und transparente Kommunikation mit der Öffentlichkeit – umso belastbarer ist Ihr guter Ruf in einer Krise. 

Wenn die Krise kommt – mit Roessler & Resch sind Sie vorbereitet. Und wenn es hart auf hart kommt, sind wir in akuten Krisen auch an Ihrer Seite.